Ablauf


  • Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon

 

Am besten nimmst du Kontakt über das Kontaktformular auf, alternativ per Telefon und teilst mir mit, worum es geht. Wir werden dann einen Termin für das Vorgespräch vereinbaren.
Im Vorfeld kannst du gerne den Test zur Selbstanalyse anfordern, ausfüllen, fotografieren und mir per E-Mail zusenden. Wir können deine Selbsteinschätzung dann als Basis für unser Gespräch verwenden.

 

 

  • Vor-/Anamnesegespräch (ca. 50 Minuten)

 

In diesem Gespräch zur Bestandsaufnahme lernen wir uns kennen und ich frage dich nach wichtigen Informationen, die für erfolgreiche Sitzungen unbedingt notwendig sind. Hier kann ich mir ein umfassendes Bild von deiner Fragestellung und deinen Zielen machen.
Wir schauen auch, ob sich dein Thema für die Hypnospathie eignet, ob ich dich als Klienten annehme und ob ich der richtige Therapeut für dich bin.

Wenn eine weitere Zusammenarbeit zustande kommt, dann kann bei der nächsten Sitzung die erste Hypnosebehandlung erfolgen.

Während dieses ausführlichen Gesprächs kann es auch sein, dass wir Kontraindikationen aufdecken, die eine Hypnose-Behandlung bei dir ausschließen. Alternativ kann ich dir dann auch Techniken des NLP (Neurolinguistic Programming), der Quantenheilung und der energetischen Heilweisen anbieten, um dich bei deinem Thema voranzubringen.


  • Hypnosesitzungen

 

Eine Hypnosesitzung schafft Zugang zu verborgenem Wissen – dem Schlüssel zum Erfolg.

Die Methoden der humanistischen Hypnose (Hypnospathie) helfen bei nahezu jedem Thema in ähnlicher Weise. Grundsätzlich werden in Trance Lösungsmöglichkeiten für dein Thema gefunden, die bisher ohne Trance nicht oder nur unverstanden vorhanden waren. Anschließend werden die von dir gefundenen bzw. erarbeiteten Lösungsinhalte in einer sogenannten posthypnotischen Suggestion dauerhaft gefestigt.

 

In Absprache mit dir wird definiert, ob unterstützend (Analyse in der kurzen Vergangenheit) oder therapeutisch (Analyse in der langen Vergangenheit) gearbeitet werden soll. Es wird also entweder allgemeingültig oder aufdeckend gearbeitet. Anschließend werden in Trance die gefundenen Lösungen für die Zukunft gesetzt.

 

Grundsätzlich werden pro Thema 3 Hypnosesitzungen angesetzt, die nicht immer benötigt werden. Eine Hypnosesitzung dauert ungefähr 50-60 Minuten. Nach dem Anamnesegespräch erfolgt eine Sitzung zur Vorbereitung. Anschließend erfolgen die Analyse-Sitzungen. In der Regel verspürst du als Klient nach diesen 3 Sitzungen wunschgemäße Erfolge.

Nähere Informationen zu deinem speziellen Thema, zur wahrscheinlichen Vorgehensweise und zur voraussichtlichen Dauer erhälst du im Vor-/Anamnesegespräch (Bestandsaufnahme).

 

 

Kontraindikationen

Kontraindikationen sind Ausschlusskriterien für eine Hypnose.

Folgende aufgeführte Kriterien stellen grundsätzliche Kontraindikationen dar, über die du bitte individuell mit mir sprichst:

 

  • geistige Behinderung
  • von einem Fachmann diagnostizierte Psychosen, z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, Borderline-Störungen oder andere schwerwiegende psychische Erkrankungen, insbesondere beim Vorliegen von Wahn- oder dissoziativen Symptomen
  • von einem Fachmann diagnostizierte Persönlichkeitsstörungen
  • Suchterkrankungen wie Alkohol-, Drogen-, Medikamenten- oder Schmerzmittelabhängigkeit
  • Epilepsie
  • schwerwiegende Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • schwerwiegende Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Schwangerschaft


Führen Ausschlusskriterien dazu, dass eine Hypnose nicht als geeignete Therapieform für dich in Frage kommt, kann ich dir alternativ Techniken des NLP (Neurolinguistic Programming), der Quantenheilung und der energetischen Heilweisen anbieten, um dich bei deinem Thema voranzubringen.

Canyon

Wie ich arbeite

Ich glaube an das, was ich tue. Und ich möchte dich bei dem unterstützen, was du brauchst. Starre und unflexible Vorgehensweisen findest du bei mir nicht - ich biete immer individuelle Lösungswege an, um dich bei der Erreichung deiner Ziele bestmöglich zu begleiten. Die Ressourcen für die Lösung deiner Probleme hast du vollständig in dir, auch wenn du das noch nicht weisst bzw. noch keinen Zugriff darauf hast. Solltest du auf der Suche nach kreativen und individuellen Möglichkeiten sein, um deine Selbstheilungskräfte zu entdecken und aktiv zu nutzen, um dein Gleichgewicht wieder herzustellen und damit alle Ebenen deines Wesens heilen zu können, bist du bei mir richtig - ich werde dich mit einzigartigen Techniken unterstützen.